Vorschau 44. RétroMobile in Paris/FRA
06.02. bis 10.02.2019

Weiterlesen ... Eine der größten europäischen Messen für Oldtimer findet vom 6. bis 10. Februar 2019 im Ausstellungszentrum Porte de Versailles statt. Zur Feier des 70. Geburtstags von Abarth stellt FCA Heritage legendäre Klassiker aus, mit denen die enge Verbindung zwischen dem Unternehmen mit dem Skorpion im Wappen und den italienischen Marken von FCA dokumentiert wird. Zu sehen sind ein Alfa Romeo 750 Competizione von 1955, ein von Abarth getuntes Rekordfahrzeug Fiat 500 von 1958, ein Abarth 1000 Monoposto (1965) und ein Lancia Rally 037 (1982). Der Reigen der Klassiker wird komplettiert durch einen Alfa Romeo 8C Spider von 2010, der als Teil der Initiative „Reloaded by Creators" zum Verkauf steht.      

Vorschau Auto e Moto d'Epoca in Padua
25.10. bis 28.10.2018

Weiterlesen ... Für die Historie von Abarth, Alfa Romeo, Fiat und Lancia verantwortliche Abteilung beteiligt sich an der Messe, zu der vom 25. bis 28. Oktober 2018 mehr als 1.600 Aussteller erwartet werden. Voraussichtlich mehr als 5.000 Klassiker an den Verkaufsständen. Alfa Romeo Classiche präsentiert neue Serviceleistungen Echtheitszertifikat und Restaurierung mit einer Alfa Romeo Giulietta Sprint von 1955 als Aushängeschild. Das ebenfalls neue Projekt „Instant Classic", das aktuelle Modelle umfasst, die in Zukunft Klassiker sein werden, wird durch das Sondermodell Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio NRING repräsentiert. Im Rahmen des Projektes „Reloaded by Creators" verkauft FCA Heritage in Padua einen Fiat 124 Sport Spider von 1967 und einen Pininfarina Spidereuropa von 1982. Am Stand von FCA Heritage sind außerdem drei legendäre Motorsportfahrzeuge zu sehen: ein Alfa Romeo 75 Turbo Evoluzione IMSA von 1988, ein Lancia Delta HF Integrale von der Safari-Rallye 1988 und ein 110 Jahre alter Fiat S 61 Corsa. 

Weiterlesen ...Fiat Chrysler Automobiles (FCA) nimmt bei der vom 18. bis 21. Juli 2018 stattfindenden Ennstal-Classic mit drei besonderen Fahrzeugen aus der FCA Heritage Collection teil. Es ist bereits die 26. Ausgabe dieser Veranstaltung, die 1993 mit 35 teilnehmenden Fahrzeugen gestartet wurde und sich seither zu einer der bedeutendsten Automobilsport-Veranstaltungen für Liebhaber klassischer Fahrzeuge entwickelt hat. So sind bei der diesjährigen Ennstal-Classic bereits 238 Teams aus über 20 Nationen am Start,  wobei das Reglement traditionell ausschließlich mechanische Stoppuhren mit Analoganzeige sowie rein mechanische Wegstreckenzähler erlaubt. Es dürfen auch keinerlei elektrische oder elektronische Sensoren/Signale verwendet werden.

Weiterlesen ...Aktuelle Schau widmet sich bis Januar 2019 dem Thema „Geschichten. Italienisches Design". 180 Exponate zu sehen, darunter Fiat 500 von 1958 und Fiat Panda von 1980. Sie repräsentieren als Meisterwerke des Industriedesigns die perfekte Kombination aus Stil, Innovation und Emotionen. Beide Klassiker stammen aus der Sammlung von FCA Heritage, der für die automobile Tradition der italienischen Marken von Fiat Chrysler Automobiles (FCA) zuständigen Organisation.   

Vorschau Techno Classica in Essen
21.03. bis 25.03.2018
Fiat (Halle 3.0)

Weiterlesen ...Starker Auftritt auf der Oldtimer-Messe, die vom 21. bis 25. März 2018 in den Gruga-Hallen stattfindet. Fans können sich auf Alfa Romeo Giulia Sprint Speciale, Alfa Romeo SZ, Fiat 8V, Lancia Fulvia Coupé und Abarth 2400 Coupé freuen. Präsentation des neuen Service „Reloaded by Creators", mit dem FCA Heritage ausgewählte Klassiker selbst verkauft. Auch die aktuellen Modelle Alfa Romeo Stelvio und Alfa Romeo Giulia sind zu sehen.

Werbung











Copyright © 1999 - 2019 Macchina.de.
Alle Rechte vorbehalten by Macchina.de