Bizzarrini Logo

Bizzarrini

Gründet 1962 durch Giotto Bizzarrini in Livorno als Autostar
1964 Umbenennung in Società Prototipi Bizzarrini
1965 Umbenennung in Automobili Bizzarrini SpA
bis 1969

Modelle:

Kjara (1998)
- BZ-2001 (1993)
- Barchetta (1990)
- Sciabola (1971)
- Manta (1968)
- P 538 (1966)
- 5300 Spyder S.I. (1966)
- GT Corsa 5300 (1966)
- GT Strada 5300 (1966)




 


  

 


 

 

 

 

 

 

Werbung













Copyright © 1999 - 2020 Macchina.de.
Alle Rechte vorbehalten by Macchina.de

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.