Vorschau Roma Eternal Beauties – The REB Concours
21.06. bis 23.06.2021

Weiterlesen ... Prestigeträchtiger Schönheitswettbewerb für Oldtimer findet vom 21. bis 23. Juni 2021 auf dem ältesten Golfplatz Italiens statt. Über 70 exklusive Klassiker bewerben sich um das Prädikat „So schön wie Rom“. Jury setzt sich aus prominenten Persönlichkeiten aus Kultur, Mode, Unterhaltung, Politik, Kommunikation und Geschäftswelt  zusammen. Stellantis Heritage unterstützt die Veranstaltung mit einer begleitenden Ausstellung des legendären Rennwagens Alfa Romeo 8C 2900 B Speciale Le Mans von 1938 und eines Prototypen des Coupés Alfa Romeo Tipo 33 Stradale von 1967. Auf dem Circolo di Golf Roma Acquasanta ebenfalls zu sehen ist die neue Hochleistungslimousine Alfa Romeo Giulia GTAm. Motor Village Rom bietet den Besuchern außerdem Probefahrten mit Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio und Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio an.

Vorschau 39. Mille Miglia 2021
16.06. bis 19.06.2021

Weiterlesen ... Die Partnerschaft zwischen Alfa Romeo und der renommierten Oldtimer-Rallye wird fortgesetzt. Bei der von 1927 bis 1957 als Straßenrennen durchgeführten Mille Miglia feierte Alfa Romeo elf Siege – ein Rekord für die Ewigkeit. Vom 16. bis 19. Juni 2021 findet die Neuauflage des laut Enzo Ferrari „schönsten Rennens der Welt“ zum 39. Mal statt. Historische Route von Brescia über Rom zurück nach Brescia dieses Mal in entgegengesetzter Richtung. Einzigartige Alfa Romeo aus der historischen Sammlung der Marke am Start, betreut von der Heritage-Abteilung von Stellantis. Ehrengast der Mille Miglia ist die neue Alfa Romeo Giulia GTA, technisch und konzeptionell eine Hommage an die von Autodelta entwickelte Alfa Romeo Giulia „Gran Turismo Alleggerita“ von 1965. Alfa Romeo stellt der Mille-Miglia-Organisation darüber hinaus eine Flotte der aktuellen Modelle Giulia und Stelvio zur Verfügung.

Weiterlesen ... Präsentation der neuen Alfa Romeo Giulia GTA auf dem Testgelände in Balocco. Genau hier entwickelte Autodelta, früher die Rennabteilung von Alfa Romeo, den legendären Vorgänger – die Alfa Romeo Giulia GTA von 1965, die weltweit Erfolge im Rennsport Erfolge feierte. Inspiriert von einem der faszinierendsten Fahrzeuge in der 111-jährigen Geschichte der Marke, ist die neue Alfa Romeo Giulia GTA der Inbegriff von Stil, Technologie und Fahrspaß. V6-Bi-Turbo-Benziner mit 2,9 Litern Hubraum mit auf 397 kW (540 PS) gesteigerter Leistung. Sehr gute Leistung mit 1,87 PS pro Liter Hubraum. Durch umfassenden Einsatz von ultraleichten Materialien ist die Alfa Romeo Giulia GTA bis zu 100 Kilogramm leichter als das als Basis dienende Serienmodell Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio. Beschleunigung von null auf 100 km/h in nur 3,6 Sekunden. Spezifische Lösungen für Aerodynamik, Fahrwerksabstimmung und Fahrverhalten.

Weiterlesen ... Beim Finale der FIA Formel 1 Weltmeisterschaft 2020 verpasste Kimi Räikkönen nur knapp ein Top-10-Ergebnis. Der Finne belegte beim Großen Preis von Abu Dhabi den zwölften Platz, nachdem er die Hälfte des Rennens beide Ferrari in Schach gehalten hatte. Räikkönens Alfa Romeo Racing ORLEN Teamkollege Antonio Giovinazzi überquerte die Ziellinie auf Rang 16.

Weiterlesen ... Mit noch effizienteren Motoren und neuen Ausstattungsinhalten gehen Alfa Romeo Giulia und Alfa Romeo Stelvio ins Modelljahr 2021. Die sportliche Limousine und der SUV der italienischen Marke bieten sowohl Kunden, die Sportlichkeit suchen, als auch denen, die Komfort und Eleganz bevorzugen, die passende Modellversion. Die Motoren beider Modelle erfüllen jetzt die besonders strenge Emissionsnorm Euro 6D Final. Neu ist der Alfa Romeo Stelvio Veloce Ti, der auf perfekte Weise sportlichen Stil und exklusive Details miteinander kombiniert. Darüber hinaus sind für den Alfa Romeo Stelvio und Stelvio Quadrifoglio nun auch Leichtmetallfelgen im 21-Zoll-Format verfügbar.

Werbung











Copyright © 1999 - 2021 Macchina.de.
Alle Rechte vorbehalten by Macchina.de

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.