Weiterlesen ...Aktuelle Schau widmet sich bis Januar 2019 dem Thema „Geschichten. Italienisches Design". 180 Exponate zu sehen, darunter Fiat 500 von 1958 und Fiat Panda von 1980. Sie repräsentieren als Meisterwerke des Industriedesigns die perfekte Kombination aus Stil, Innovation und Emotionen. Beide Klassiker stammen aus der Sammlung von FCA Heritage, der für die automobile Tradition der italienischen Marken von Fiat Chrysler Automobiles (FCA) zuständigen Organisation.   

Vorschau Techno Classica in Essen
21.03. bis 25.03.2018
Fiat (Halle 3.0)

Weiterlesen ...Starker Auftritt auf der Oldtimer-Messe, die vom 21. bis 25. März 2018 in den Gruga-Hallen stattfindet. Fans können sich auf Alfa Romeo Giulia Sprint Speciale, Alfa Romeo SZ, Fiat 8V, Lancia Fulvia Coupé und Abarth 2400 Coupé freuen. Präsentation des neuen Service „Reloaded by Creators", mit dem FCA Heritage ausgewählte Klassiker selbst verkauft. Auch die aktuellen Modelle Alfa Romeo Stelvio und Alfa Romeo Giulia sind zu sehen.

Weiterlesen ...FCA Heritage, die mit der Traditionspflege der italienischen Marken beauftragte Abteilung von Fiat Chrysler Automobiles, verkauft ab sofort ausgesuchte Oldtimer. Erstes Angebot mit Alfa Romeo Spider (1991), Lancia Fulvia Coupé Montecarlo (1973), Pininfarina Spidereuropa (1981), Alfa Romeo SZ (1989) und Lancia Appia Coupé (1959). Vom Fund bis zur Restaurierung, von Wertermittlung zum Verkauf - FCA Heritage bietet umfangreichen Service für Besitzer historischer Alfa Romeo, Fiat, Lancia und Abarth.    

Weiterlesen ...Auf 140 Exemplare limitierte Sonderserie erinnert an einen historischen Vorläufer aus dem Jahr 1981. Zur Serienausstattung gehören Metallic-Lackierung, 17-Zoll-Räder und HiFi-System von BoseTM. Auslieferung mit Echtheitszertifikat.

Vorschau Auto e Moto d'Epoca" in Padua
26.10. bis 29.10.2017

Weiterlesen ... FCA Heritage, die für klassische Fahrzeuge der Marken Alfa Romeo, Fiat, Lancia und Abarth zuständige Abteilung von Fiat Chrysler Automobiles (FCA), beteiligt sich zum ersten Mal an der Oldtimermesse „Auto e Moto d'Epoca" im norditalienischen Padua (26. bis 29. Oktober 2017). Auf der Messe, die zu den wichtigsten ihrer Art in Europa gehört, zeigt FCA Heritage fünf legendäre Klassiker und zwei aktuelle Modelle. Sie stehen für die große Rolle von Fahrzeugen, Ingenieuren und Motoren von Alfa Romeo, Fiat, Lancia und Abarth, die diese beim technologischen Fortschritt und im Rennsport des letzten Jahrhunderts gespielt haben.

Werbung











Copyright © 1999 - 2018 Macchina.de.
Alle Rechte vorbehalten by Macchina.de